Vereinbaren Sie einen Termin!

0162 - 264 451 6

Aufgepasst: So erkennen Sie eine seriöse Entrümpelungsfirma!

Mit einer Entrümpelung können Sie sich endlich von überflüssigen Gegenständen trennen und benutzte Räumlichkeiten auf Vordermann bringen. Wichtig bei diesem Vorhaben ist insbesondere, dass Sie sich an eine seriöse Firma wenden. Wir von VIP Gebäudereinigung liefern Ihnen wichtige Tipps und Tricks, um einen professionellen Anbieter zu finden.

Den Internetauftritt überprüfen

Grundsätzlich lässt sich nicht von der Hand weisen, dass Sie in der Branche der Haushaltsauflösungen schnell auf schwarze Schafe treffen können. Anhand einiger Kriterien können Sie diese jedoch frühzeitig identifizieren und bei Ihrer Wahl ausschließen. Als erster und direkter Hinweis, der für die Transparenz eines vertrauenswürdigen Betriebes spricht, gilt eine eigene Website. Mittlerweile ist es kein Problem mehr, eine eigene Homepage aufzusetzen. Sie haben den Vorteil, dass Infos wie der Firmensitz oder der Kundenservice direkt ersichtlich sind. Weiterhin können Sie sich auf verschiedenen Bewertungsplattformen einen umfassenden Eindruck über die Leistungsqualität des Unternehmens machen.

Verlässliche und faire Preisangaben

Fakt ist, dass es bei einer Entrümpelungsfirma normalerweise keine Pauschalpreise geben kann. Der Aufwand kann von Auftrag zu Auftrag in Abhängigkeit folgender Aspekte stark variieren:

  • Zu entrümpelnde Gegenstände
  • Entsorgungsaufwand
  • Größe der Wohnung in Quadratmetern
  • Anzahl der Zimmer

Vorsicht ist dementsprechend immer dann geboten, wenn Ihnen eine Firma von Beginn an ein Angebot zum Festpreis anbieten möchte, da dieses nicht an Ihre spezielle Situation angepasst ist. Professionelle Anbieter legen entsprechend Wert auf eine verlässliche und transparente Vorgehensweise, die faire Preise garantiert. Diese umfasst eine Vor-Ort-Besichtigung, eine individuelle Angebotserstellung und eine anschließende Wertanrechnung von noch brauchbarem Inventar.

Zugegebenermaßen vermag es auf den ersten Blick verlockend klingen, wenn ein Anbieter mit außerordentlich niedrigen Stundensätzen und anderen Größen rechnet. Erscheint Ihnen das Angebot am Ende jedoch zu günstig, deutet das in der Regel auf einen Haken hin. Schließlich gehen mit der Ausführung einer Entrümpelung im Normalfall Kosten für Material, Anfahrt und Aufwand einher, die erst einmal zu decken sind.

Zusatzkosten und Entsorgungsnachweise

Keine Kosten sollten hingegen bei der Besichtigung im Vorfeld anfallen. Eine kostenlose Besichtigung gehört zu den standardmäßigen Leistungen eines seriösen Anbieters. Und auch andere Zusatzkosten, die im Angebot angegeben sind, sollten Sie kritisch hinterfragen.
Schließlich sollten Sie in jedem Fall darauf Wert legen, dass Sie einen Entsorgungsnachweis erhalten. Im ungünstigsten Fall kann das Ordnungsamt auf Sie zurückkommen und Strafe von Ihnen verlangen, wenn Sie diesen Nachweis nicht vorzeigen können.

Bei einem umfassenden Beratungsgespräch vorab können Sie schnell herausfinden, ob die genannten Kriterien vom gewählten Unternehmen erfüllt werden. Dann steht einer erfolgreichen Entrümpelung nichts mehr entgegen!